... lade FuPa Widget ...
VfB Straubing auf FuPa
... lade FuPa Widget ...

SC Kirchroth II - VfB Straubing II 0:0

Vor knapp 60 Zuschauern und unter der sehr guten Leistung von Schiedsrichter Peter Scholz entwickelte sich von Beginn an ein gutes A-Klassen-Spiel. Der VfB Straubing II versuchte von Beginn an, aus einer sicheren Defensive heraus und mit einem guten Passspiel zu agieren. Der SC Kirchroth stand taktisch etwas tiefer, ließ unserer Elf in den ersten Minuten aber wenig Raum, in die gefährliche Zone zu kommen. Nach etwa 20 Minuten kam unsere Mannschaft zur ersten guten Chance. Nach einem feinen Pass von Valentin Popescu konnte sich Dominik Spiewok im Laufduell noch durchsetzen, wurde aber vom Verteidiger zu weit nach außen gedrängt und somit beim Abschluss aus spitzem Winkel geblockt. Auch die nächste tolle Szene gehörte unserem VfB. Nach einem tollen Pass von Florian Gruber traf allerdings Arian Ahmetaj aus 10 Metern den Ball nicht richtig und der Schuss war sichere Beute vom Keeper des SC Kirchroth. Die Gäste wurden in der ersten Halbzeit nur über Standards gefährlich, die Abschlüsse waren aber zu ungefährlich oder sichere Beute von Bodo Schustock. Dies sollte sich aber in der zweiten Halbzeit ändern.

Zu Beginn der zweiten Hälfte erhöhte die Heimelf das Tempo, die größte Chance zur Führung hatte aber wieder unsere Mannschaft. Eine schöne Freistoßflanke von Daniel Ertl fand in der Mitte den völlig freistehenden Florian Gruber, doch dessen Kopfball aus acht Metern strich knapp am rechten Pfosten vorbei. Dann übernahm aber der SC Kirchroth die Kontrolle. Unsere Mannschaft verteidigt zwar gekonnt, hatte aber in den Minuten 65 und 75 Glück, dass Xaver Simmel beste Chancen leichtfertig vergab. In den letzten Minuten wurde es ein Spiel mit offenem Visier. Beiden Mannschaften war anzukennen dass das Spiel Kraft gekostet hat, aber jeder wollte den Siegtreffer erzielen. Die letzte Chance dazu hatte dann wieder der SC Kirchroth, als nach einem tollen Spielzug über die rechte Seite der Ball schön in die Mitte gelegt wurde, doch unser Torwart Bodo Schustock konnte diese Gelegenheit mit einem tollen Reflex zur Ecke abwehren.

Als Fazit kann man sagen, dass es in der ersten Halbzeit leider versäumt wurde, den Führungstreffer zu erzielen. Zum Ende des Spiels konnte sich unsere Mannschaft bei Bodo Schustock bedanken, der mit tollen Paraden den Punkt festhielt.

SC Kirchroth II: Dominik Grunert, Dieter Scheitinger, Maximilian Seidl, Philip Gürster, Thomas Friedl, Sebastian Kienberger, Marco Färber, Fabian Malterer, Christoph Loibl (46. Xaver Simmel), Guido Rößler (75. Sebastian Unger), Thomas Siedersbeck

VfB Straubing II: Bodo Schustock, Johannes Lahner, Daniel Ertl, Mario Jakovljevic, Lukas Unger (65. Marcel Falter), Andre Demjaniuk, Adrian Berisha, Valentin Popescu, Dominik Spiewok (80. Kevin Schott), Arian Ahmetaj, Florian Gruber

Zurück

VfB 1962 Straubing e.V.

Unsere eMail-Adresse:

info@vfb-straubing.de

VfB 1962 Straubing e.V.

Stadion Gaststätte:

09421 188 759 5

VfB 1962 Straubing e.V.

Unsere Webadresse:

www.vfb-straubing.de