... lade FuPa Widget ...
VfB Straubing auf FuPa
... lade FuPa Widget ...

VfB Straubing II - Grasshoppers Straubing 2 : 2 (Hz.: 1:1)

Unter der sehr guten Leitung von Schiedsrichter Jorge Pacheco (Niederwinkling) hatten die Gäste bei sehr schlechten Platzbedingungen auf dem Trainingsplatz einen Traumstart: keine 30 Sekunden waren gespielt, als Philipp Liebl seine Grasshoppers - nach einer VfB-Fehlerkette mit 1:0 in Führung bringen konnte. Dies gab den Gästen Auftrieb und in der 18. Minute musste VfB-Keeper Bodo Schustok gegen Fabian Dietl sein ganzes Können aufbieten, um dessen Torschuss zu klären. Erst nach gut einer halben Stunde hatte sich die VfB-Elf vom frühen Rückstand etwas gefangen und in der 32. Minute spielt Michael Reckert das Leder auf die linke Außenbahn zu Klaus Baumann, doch dessen gute Flanke kann Gästekeeper Roland Weiß vor Kadir Filiz noch abfangen. Keine fünf Minuten später wieder ein Querschläger im VfB-Mittelfeld, erneut kann Philipp Liebl aus halbrechter Position alleine auf das VfB-Tor zulaufen, doch dieser jagt das Leder über die Querlatte! Fast im Gegenzug dann ein toller Steilpass von Michael Reckert auf Andreas Henke, dieser hat freie Bahn auf das Gästetor, doch dann verspringt das Leder! Aber in der 42. Minute dann doch noch der 1:1 Ausgleichstreffer für den VfB: Andreas Henke spielt mit Übersicht den Ball zu Kadir Filiz und dieser jagt aus ca. 15 Metern das Leder in die Maschen! Nach dem Wechsel agierten beide Mannschaften sehr vorsichtig, aber in der 58. Minute gingen die Gäste durch Marco Dietl erneut in Führung, nachdem die VfB-Abseitsfalle klassisch ausgespielt wurde. In der Folge dann zwei schöne VfB-Angriffe über Sebastian Fürstenau, Andreas Henke und Kadir Filiz, doch noch fehlte der Abschluss! In der 75. Minute setzte sich dann Sebastian Fürstenau gekonnt auf der linken Außenbahn durch, zieht nach innen in den Strafraum und schließt mit einem trockenen Schuss ins rechte Toreck zum 2:2 ab. In der Schlussphase hatten beide Mannschaften noch die Möglichkeit zum Siegtreffer, jedoch kam der letzte Pass immer zu ungenau und so blieb es in dem umkämpften, aber immer fairen Stadtderby bei der gerechten Punkteteilung!

Zurück

VfB 1962 Straubing e.V.

Unsere eMail-Adresse:

info@vfb-straubing.de

VfB 1962 Straubing e.V.

Stadion Gaststätte:

09421 188 759 5

VfB 1962 Straubing e.V.

Unsere Webadresse:

www.vfb-straubing.de