... lade FuPa Widget ...
VfB Straubing auf FuPa
... lade FuPa Widget ...

SV Salching II - VfB Straubing II 2 : 2

A-Klasse: VfB verschenkt beim 2:2 in Salching den Sieg.
Florian Gruber mit wahrscheinlich schwerer Knieverletzung aus dem Spiel.

Vor ca. knapp 100 Zuschauern trat die VfB-Elf zum Saisonauftakt beim Kreisklassenabsteiger Salching an. Der SV Salching hatte nicht weniger als neun Spielerabgänge in der Sommerpause zu verkraften und so standen im heutigen Aufgebot mit Günter Urban (49 Jahre) und Johann Fischer (51 Jahre) zwei Salchinger Urgesteine im Aufgebot, welche sich mit den jungen Wilden und Mittelfeldstratege Manfred Vaitl in der A-Klasse ordentlich präsentieren wollen - und dies gelang Ihnen im heutigen Spiel vorweg gesagt sehr gut!

Unter der Leitung des leider nicht immer glücklich agierenden Schiedsrichters Karl Brei (SV Frauenbiburg) war die VfB-Elf dann aber vom Anpfiff weg die spielbstimmende Mannschaft. Jedoch hatte man aufgrund Passungenauigkeiten oft Schwierigkeiten im Spielaufbau und so dauerte es eine gute Viertelstunde, bis sich die ersten Chancen ergaben. Doch diese hatten es dann in sich - nach teilweise wirklich schönen Kombinationen vergaben aber zweimal André Demjaniuk, zweimal Klaus Baumann und einmal Florian Gruber, jeweils alleine vor dem Hausherrentorwart Christoph Gürster. Eine Chance nutzte der VfB dann aber doch in der ersten Halbzeit - und zwar in der 23. Minute: Andreas Lehner flankte von der rechten Seite in die Mitte, Andreas Henke legte überlegt mit dem Kopf zu Florian Gruber ab und dieser traf aus der Drehung zum 1:0. Eine Minute vor der Halbzeit dann eine gute Balleroberung von Florian Gruber, dieser tritt dabei unglücklich auf den Ball und verdrehte sich dabei in der Folge dann das andere Knie so schlimm, dass er mit Verdacht auf eine schwere Knieverletzung mit dem Rettungswagen in das Straubinger Krankenhaus gebracht werden musste. Auf diesem Wege schon mal gute Besserung Flo!

Nach dem Wechsel waren acht Minuten gespielt und die Entscheidung schien zu Gunsten des VfB gefallen zu sein: Benny Gürster spielte das Leder zu Andreas Henke, dieser behielt alleine vor dem Salchinger Torwart die Nerven und traf überlegt zum 2:0. Vom Anstoß weg kam dann das Leder auf der linken Außenbahn zum Salchinger Andreas Aulinger, Andreas Lehner zieht im Zweikampf um den Ball im Strafraum umsichtig zurück, Aulinger stolpert und Schiedsrichter Brei pfiff Elfmeter - dieses Geschenk nahm Manfred Vaitl dankend an und verwandelte den Strafstoß zum 1:2 Anschlusstreffer. Und nur 120 Sekunden später war der Spielverlauf endgültig auf den Kopf gestellt: ein langer Salchinger Flugball über die gesamte VfB-Hintermannschaft kam zu Manfred Vaitl, der umkurvte noch VfB-Keeper Bodo Schustok und traf zum 2:2 Ausgleich in das verwaiste VfB-Tor! In der 69. Minute ein langer Flugball auf Benny Gürster, dieser kann alleine auf den Salchinger Torwart zulaufen, wird vom Salchinger Johann Fischer als letzter Mann umgerissen - Freistoß, aber kein Feldverweis! Der Freistoß brachte nichts ein. Keine zwei Minuten später das nächste harte Einsteigen von Johann Fischer; jetzt erhielt dieser die gelbe Karte. Daraufhin verwies auch noch Schiedrichter Brei den Salchinger Linienrichter wegen fortlaufend unsportlichen Verhaltens des Feldes. In der 79. Minute steckte Benny Gürster das Leder gekonnt Stefano Paraninfo durch, doch auch dieser scheiterte aus Nahdistanz am guten Hausherrentorwart Christoph Gürster. Der letzte Aufreger dann in der 85. Minute: ein guter Freistoß von André Demjaniuk fand Dzemo Duranovic, doch dessen Kopfball fing ein Salchinger Verteidiger regelrecht mit zwei ausgestreckten Armen ab - jedoch blieb der fällige Elfmeterpfiff vom Schiedsrichter aus. So blieb es bis zum Abpfiff beim 2:2 - Salching hatte sich den Punkt aufgrund Ihres Einsatzes letztlich auch verdient - wobei sich der VfB auf der anderen Seite vor allem aufgrund der katastrophalen Chancenverwertung den Sieg nicht verdient hatte.

Torfolge: 0:1 (23. min.) - Florian Gruber; 0:2 (53. min.) - Andreas Henke; 1:2 (54. min.) - Manfred Vaitl; 2:2 (56. min.) - Manfred Vaitl --- Schiedsrichter: Karl Brei (SV Frauenbiburg) - 80 Zuschauer.

Zurück

VfB 1962 Straubing e.V.

Unsere eMail-Adresse:

info@vfb-straubing.de

VfB 1962 Straubing e.V.

Stadion Gaststätte:

09421 188 759 5

VfB 1962 Straubing e.V.

Unsere Webadresse:

www.vfb-straubing.de