... lade FuPa Widget ...
VfB Straubing auf FuPa
... lade FuPa Widget ...

VfB Straubing - SG Post/Kagers 2:0 (Hz.: 0:0)

Vor 310 Zuschauern und unter der sehr guten Leitung vom Schiedsrichtergespann um Matthias Braun (SpVgg Niederalteich) hatte die VfB-Elf bei tiefen Platzverhältnissen in der ersten Halbzeit mehr Spielanteile; man kombinierte bis zum Strafraum der SG Post/Kagers gefällig, doch der Abschluss fehlte meist. Auch wurden beide Mannschaften heute im VfB-Stadion von Ihren jeweiligen Fanclubs unterstützt - aber auch hier ging vorweg gesagt der VfB-Fanclub - sowohl vom Niveau der Schlachtgesänge als auch von der Lautstärke her - als Sieger vom Platz! Aber zurück zum Spiel:
In der 8. Minute wird ein Torschuss von Michael Kettl aus 18 Meter sichere Beute des Gästekeepers Tobias Hutterer und in der 11. Minute jubelte der VfB-Anhang nach einer tollen Kombination über Daniel Ertl und Josef Obermeier schon über die vermeintliche 1:0 Führung, doch Josef Obermeier stand im Abseits! In der 16. Minute fast die Gästeführung, als ein harmloser Schuss von der Strafraumgrenze vom VfB-Verteidiger abgefälscht wurde und an den Pfosten ging. Die größte Chance auf Hausherrenseite dann in der 41. Minute: ein Geschoss von Daniel Ertl kann der Gästekeeper nur nach vorne abklatschen, doch alleine vor dem Tor irritieren sich Josef Obermeier und Viktor Martschuk gegenseitig und der Ball geht über die Querstange.
Nach dem Wechsel wurde dann der VfB-Druck noch größer und in der 61. Minute war der Bann gebrochen: Josef Obermeier legt quer auf Michael Gröstenberger und dessen Volley-Abnahme aus gut 25 Meter schlägt unter der Querlatte zum 1:0 Führungstreffer ein. Sieben Minuten später findet ein guter Freistoß von Daniel Ertl in der Mitte Ben Schiller, dieser legt per Kopf ab zu Josef Obermeier, welcher dann mit Übersicht zum 2:0 einköpft. Bis zum Schlusspiff blieb die Dichtl-Elf spielbstimmend und hatte noch weitere Chancen durch Willi Krüger und Kadir Filiz, welche aber vergaben; so blieb es beim verdienten 2:0 Heimsieg für die Dichtl-Elf im Stadtderby gegen die SG Post/Kagers!

Zurück

VfB 1962 Straubing e.V.

Unsere eMail-Adresse:

info@vfb-straubing.de

VfB 1962 Straubing e.V.

Stadion Gaststätte:

09421 188 759 5

VfB 1962 Straubing e.V.

Unsere Webadresse:

www.vfb-straubing.de